Sonntag, 11. Dezember 2016

Sich nicht mehr allein zu fühlen


Ich habs ja letze Woche schon angekündigt. Heute gibt es ein Zitat aus Band 2 Brennt die Schuld.
Für das Photo habe ich keine Kosten & Mühen gescheut und nun weiß ich, dass man bei uns hier im Süden nicht vor halb elf Pommes bekommt - dabei hatte ich mich schon so auf ein ordentliche Frühstück gefreut! ;)



Zugegeben, der Satz ist ein bisschen schräg, aber ich mag ihn. Irgendwie. Nein, ich mag ihn richtig gern :). Wobei es in diesem Fall hier weniger auf die Pommes & die Sprite ankommt, als auf die Gesellschaft, in der sie gegessen und getrunken werden. Und auch auf die Stimmung.
Neugierig geworden? Dann lest es ruhig nach!

Was braucht ihr zum Glücklichsein?

Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent, und wir sehen uns nächste Woche wieder.

Bis dahin, viele Grüße,

Kryps

Kommentare:

  1. Hey
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir wirklich richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. :)
    LG Benedikt von
    http://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey Benedikt,
    klar, da schau ich doch gern mal bei Dir vorbei!
    Bis bald & viele Grüße :)

    AntwortenLöschen